Der Förderverein "Freunde der Herman-Nohl-Schule" e.V. (FDHNS) unterstützt die Belange der Herman-Nohl-Schule (Link zur Homepage der HNS) in Berlin-Britz (Neukölln) in ihrer dreigliedrigen Struktur (Regelgrundschule, SESB deutsch-italienisch und Förderzentrum mit Schwerpunkt Lernen) und der beteiligten Lehrer*innen, Erzieher*innen, Eltern und Schüler*innen. Der Verein hat sich Anfang 2009 nach mehrjähriger Schaffenspause neu konstituiert und konnte in diesem Zeitraum, nebst der Erledigung der administrativen und notariellen Auflagen, die solch ein Neubeginn mit sich bringt, verschiedene Kurse und Initiativen organisieren und mitgestalten; genannt sind nur jene Aktionen, die bereits bestehen, in der letzten Aufbauphase sind oder sich im fortgeschrittenen Stand der Planung befinden.

Haende2Der gemeinnützige Förderverein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Die Mitgliedsbeiträge und Spenden ermöglichen es uns, viele besondere Aufgaben und Projekte finanziell zu unterstützen, so etwa Minijobs für Erzieher*innen im Nachmittagsbereich, Ausflüge und Klassenfahrten, Projektarbeiten und Arbeitsgemeinschaften, Kurse für Kinder und Eltern, Unterrichtsmaterial, Veranstaltungen, Feste und Aufführungen…

Der Vorstand trifft sich in der Regel monatlich, jeden ersten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr im Jugendclub Feuerwache (Hannemannstraße 74, erste Etage) zum Vereinstreffen. In dem Menü "Termine" wird immer der Termin des nächsten Vereinstreffens veröffentlicht. Die Termine werden den Mitgliedern auch per E-Mail angekündigt.

Alle Initiativen werden in Absprache und Zusammenarbeit mit der HNS organisiert und stehen im Zeichen der Integration, des kulturellen Austausches und des verständnisvollen Miteinander-Lebens.
 
Freunde der Herman-Nohl-Schule e.V.

***** Aktuelle Informationen befinden sich in den Menues Aktivitäten und Termine. *****